SSV Leutzsch

© Leipziger Volkszeitung vom 13.05.2005

zurück zur Übersicht

Schwimm-Talente in Dänemark stark

Einen tollen Auftritt hatten die besten Nachwuchsschwimmer des Talentstützpunktes Leipzig beim größten Jugendschwimmwettkampf der Welt. Unter 1600 Schwimmern aus zehn Ländern legten die Schützlinge von Anne-Katrin Neumann im dänischen Esbjerg eine erstaunliche Siegesserie hin. Allen voran der elfjährige Philipp Sikatzki (SC DHfK), der bei allen neun Starts als Erster anschlug. Die gleichaltrige Klubkameradin Juliane Reinhold feierte acht Erfolge und unterbot dabei sechs Mal den alten Veranstaltungsrekord. Ebenfalls zwei Meeting-Bestmarken bei drei ersten Plätzen gingen auf das Konto von Post Talent Anna-Marie Macht. Gold heimsten zudem Leroy Bauer (SSV Leutzsch/4) sowie Julia Kanis (SC DHfK/1) ein. Ein besonderes Erlebnis war die von einer Lasershow begleiteten Siegerehrungen.
fs