SSV Leutzsch

© Leipziger Volkszeitung vom 19.05.2003

zurück zur Übersicht

Wasserball: SSV Leutzsch gewinnt letzte Heimspiele

Leipzig. Die Wasserballer des SSV Leutzsch haben bei ihren letzten beiden Regionalliga-Heimspielen zwei Pflichtsiege eingefahren. Gegen den SC Magdeburg II hieß es 14:6, die SG Abus Dessau wurde mit 15:5 bezwungen. Trainer Rainer Schlippe war nur mit der zweiten Partie zufrieden: „Gegen Magdeburg hätten wir mehr Druck machen müssen." Der Tabellenzweite Leutzsch ist nach Minuszählern punktgleich mit Spitzenreiter Brandenburg. Alles läuft auf ein echtes Endspiel am 1. Juni in Brandenburg hinaus, wo die Leipziger vor drei Wochen den Pokaltriumph perfekt gemacht hatten. fs
Leutzsch: Hädicke, Leidolph 6, Rudolf 2, Potyka 1, Werner 5, Biskup 4, Kersten 1, Keine 1, Hamann 7, Cocekal 1, Dittrich, Fischer 1.