SSV Leutzsch

© Leipziger Volkszeitung vom 28.04.2003

zurück zur Übersicht

Herbst holt fünf Titel

Dresden. Zwei Leipziger Schwimmer waren die eifrigsten Titelsammler bei den Sachsenmeisterschaften auf der 50-m-Bahn in Dresden. Stefan Herbst (SSV Leutzsch) schlug gleich fünf Mal als Erster an, Janina-Kristin Götz (SC DHfK) war auf drei Freistilstrecken und über 400 m Lagen nicht zu schlagen.

Stefan Herbst setzte sich zweieinhalb Wochen vor Beginn der Deutschen Meisterschaften in Hamburg über 50, 100 und 200 m Freistil souverän durch. Außerdem bezwang er die starke Riesaer Konkurrenz über 50 und 100 m Schmetterling. Seine Siegerzeit von 24,80 s über 50 m Schmetterling war die wertvollste Leistung.

Janina-Kristin Götz, die vor wenigen Wochen zum Verein ihres Trainers Jirka Letzin gewechselt ist, erzielte mit 2:05,60 min über 200 m Freistil die wertvollste Zeit. Insgesamt holten die Messestädter 16 der 32 Goldmedaillen bei den Erwachsenen. "So kurz nach dem Trainingslager war ich mit allen wichtigen Athleten zufrieden", sagte Stützpunkttrainerin Eva Herbst.

fs